PD Dr. med. Verena Ruhlmann - Fachärztin für Nuklearmedizin

Fachärztin für Nuklearmedizin

PD Dr. med. Verena Ruhlmann

GKV-Zulassung PET/CT
Anerkennung durch die Ärztekammer Nordrhein

PD Dr. med. Verena Ruhlmann

 

Fachrichtung

Fachärztin für Nuklearmedizin
GKV-Zulassung PET/CT
Anerkennung durch die Ärztekammer Nordrhein

Schwerpunkte:
Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen inkl. Nachsorge bei bösartigen Schilddrüsenerkrankungen
Schilddrüsenhormoneinstellung bei Kinderwunsch inkl. Betreuung in der Schwangerschaft
PET/CT u.a. bei onkologischen Erkrankungen
Konventionelle nuklearmedizinische Diagnostik (Szintigraphien)

 

Persönliche Daten:
geb. Hartung, verheiratet, 2 Kinder

Fremdsprache:
Englisch

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang:
2000 – 2007 Studium der Humanmedizin, Philipps-Universität Marburg und Universität Duisburg-Essen
2007 Approbation als Ärztin
2007 – 2012 Ausbildung zur Fachärztin für Nuklearmedizin im Universitätsklinikum Essen
2011 Verleihung des akad. Grads „Doktorin der Medizin (Dr. med.)“, Klinik für Nuklearmedizin, Universitätsklinikum Essen, Universität Duisburg-Essen
2012 – 2020 Strahlenschutzbeauftragte, Klinik für Nuklearmedizin, Universitätsklinikum Essen
2013 – 2020 Oberärztin in der Klinik für Nuklearmedizin, Universitätsklinikum Essen
2018 Verleihung der venia legendi (Lehrbefugnis) für das Fach „Nuklearmedizin“ und Ernennung zur Privatdozentin der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen
2019 – 2020 Angestellte Ärztin, Gemeinschaftspraxis für Nuklearmedizin, Tonhallenstr. 19, 47051 Duisburg
Seit 2020 Angestellte Ärztin, Überörtliche Gemeinschaftspraxis für Nuklearmedizin, Henricistr. 40, 45136 Essen

Mitgliedschaften:
Ärztekammer Nordrhein (AEKNO)
Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin (DGN)
Rheinisch-Westfälische Gesellschaft für Nuklearmedizin (RWGN)
Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft für hybride Bildgebung (ID AG Hybride BG)

   Mitglied der German TIRADS Study Group

Start | Tirads.de


 

Aktuelles Literaturverzeichnis